La Table du Manoir

Frische Produkte, hauptsächlich aus der Loire-Gegend und dem Wechsel der Jahreszeiten folgend, werden täglich neu von Chef Victor Orsenne und seinem Team in der Manoirküche zubereitet.

Tisch reservieren

Geniessen Sie ein französisches Frühstück im Esszimmer des Herrenhauses und wählen Sie zwischen verschiedenen heißen Getränken, frisch gepressten Obstsäften, Brötchen und echt französischen Croissants, hausgemachten Marmeladen und Kompotts und regional hergestellten Milchprodukten.

Es erwartet Sie ein Vier-Gänge-Menü mit saisonalen Spezialitäten aus unserer Region und frischen Kräutern aus dem eigenen Garten. Dazu halten wir eine große Auswahl an Loire-Weinen für Sie bereit. Danach können Sie bei Kaffee, Tee und Drinks den Abend im Kaminzimmer ausklingen lassen.


Das Restaurant ist jeden Abend von Montag bis einschliesslich Samstag ab 19.30 geöffnet

SONNTAGS GESCHLOSSEN

Gesonderte Reservierungen sind auf Bestellung möglich. Bitte fragen Sie uns. Siehe auch Events

Unterwegs? Auf Wunsch stellen wir Ihnen einen Picknickkorb zusammen, den Sie auf einen Tagesausflug mitnehmen können.


TAGESKARTE

Tuesday, February 19

CONGES ANNUELS DU 17 FEVRIER AU 17 MARS 2019

DÈS 18 MARS 2019 ET JUSQU’À PÂQUES LE RESTAURANT SERA OUVERT UNIQUEMENT VENDREDI ET SAMEDI DÈS 19.30 H.

DREIGANG MENÜ

€28 - €36 pro Person

VIERGANG MENÜ

€32 - €40 pro Person
Service und MWSt. inbegriffen

Tisch reservieren

Der Chèf

Victor Orsenne

Schon während seiner Kindheit in Paris entdeckt Victor Orsenne die französische Küche bei seiner Mutter. Die Ausbildung an der berühmten Hotelfachschule Lausanne/Schweiz gibt ihm dann den professionellen Schliff. Heute bietet er eine authentische französische Küche in La Table du Manoir an, aus frischen Produkten vornehmlich aus unserer Gegend. Je nach Jahreszeit findet man weißen Spargel, Erdbeeren, Waldpilze und Wildgerichte sowie die bekannten Ziegenkäse, für die die Loireregion bekannt ist.
<div class="gallerywrap">
    <div class="container clearfix">
        <h3>WEIN & ESSEN IM MANOIR </h3>
                                    <a rel="lightbox" data-width="600" data-height="400" href="/images/c/6/4/7/1/c6471369d56e7b7b4375ffa09973e0777ac3160c-manoir.jpeg"><img title="Mo" alt="" src="/images/9/5/a/6/5/95a65869c9256e3f14368fb6ac54ebb9a174d86a-manoir.jpeg" /></a>
                </div>
</div>

Die Weinanbauregion Val de Loire

Die Weinanbauregion Val de Loire fasst mehrere Weinanbaugebiete zusammen. Als gemeinsamer Nenner gilt dabei, dass diese Gebiete am Fluss Loire sowie an etwa zehn seiner Nebenflüsse liegen. Die für Frankreich nördliche Lage sorgt generell für frische, leichte und delikate Weine. Die Produktpalette umfasst dabei trockene und halbtrockene Weißweine, weiße Dessertweine, leichte Rotweine, Schaumweine und Roséwein. Auf einer Länge von 1000 km werden ca. 70.000 Hektar Rebflächen bewirtschaftet. Hier entstehen im Bereich der Qualitätsweine jährlich ca. 1.400.000 hl Weißwein und 1.140.000 hl Rot- und Roséwein. Diese Menge entspricht ca. 10 % der französischen Weinproduktion.