Manoir de Contres - Victor und Maria Orsenne mit Mund-Nasen-Schutz
Vic­tor und Maria Orsen­ne mit Mund-Nasen-Schutz

Seit Hotel­grün­dung gel­ten bei uns die strik­ten Hygie­ne­vor­ga­ben nach HACCP. Dar­über hin­aus kom­men nun, in die­ser Pha­se der Locke­rung nach dem Shut­down, wei­te­re Vor­sichts­maß­nah­men zur Anwen­dung, um Sie, und uns, vor der Gefahr einer even­tu­el­len Anste­ckung zu schützen.

ALLGEMEINER HOTELBEREICH

Ein auto­ma­ti­scher Spen­der von des­in­fi­zie­ren­dem Hand­gel steht im Haus­ein­gang. Wir bit­ten alle Gäs­te, in der Ein­gangs­hal­le, im Auf­zug und dem Trep­pen­haus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Um den nöti­gen Abstand zu wah­ren, beglei­ten wir Sie bei der Anrei­se nicht per­sön­lich aufs Zim­mer. Den des­in­fi­zier­ten Schlüs­sel fin­den Sie in Ihrem Zimmer.

ZIMMER

Im Bad fin­den Sie Des­in­fek­ti­ons­tüch­lein für Ihre Hände.

Um jedes Anste­ckungs­ri­si­ko zu ver­mei­den wird Ihr Zim­mer für die gesam­te Dau­er Ihres Auf­ent­hal­tes nur von Ihnen selbst betre­ten. Vor Ihrer Anrei­se wird es gründ­lich gerei­nigt und des­in­fi­ziert, das sel­be pas­siert dann wie­der nach Ihrer Abreise.

Ein aus­rei­chen­der Vor­rat an Bad­wä­sche und Des­in­fek­ti­ons­tüch­lein steht im Zim­mer zu Ihrer Verfügung

RESTAURANT

Ein auto­ma­ti­scher Spen­der von des­in­fi­zie­ren­dem Hand­gel befin­det sich am Ein­gang. Um den nöti­gen Abstand zu wah­ren, wur­de die Anzahl der Tische um die Hälf­te redu­ziert. Die Spei­se- und Wein­kar­ten wer­den auf einem Schwar­zen Brett vor Ihren Tisch gestellt. Beim Ser­vie­ren tra­gen wir einen Mund-Nasen-Schutz. Auf der Ter­ras­se ist kei­ne Mas­ken­pflicht, auch da sind die Tische genü­gend weit aus­ein­an­der gestellt.

WIR WOLLEN, DASS SIE GESUND BLEIBEN!